Evangelische Kirchengemeinde
Großenbaum-Rahm

Herzlich willkommen in unserer lebendigen Gemeinde.


Jahreslosung 2018
Gott spricht:
Ich will dem Durstigen
geben von der Quelle
des lebendigen Wassers
umsonst.

(Offenbarung 21,6)

 


Online lesen:
Auf das Bild klicken und in den
Ecken vor und zurück blättern.

Herzlich willkommen in der evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm.

Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen

geben von der Quelle
es lebenden Wassers umsonst

(Offenbarung 21,6)


 

EKGR.de jetzt auch als App für Ihr Handy

mehr Informationen gibt es hier

 

10.02.2018 - 12:46
Pfarrwahl

in der Ev. Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm hat im Wahlgottesdienst am 30.01.2018 in der Versöhnungskirche  Herrn Pfarrer Ernst Schmidt als Pfarrer in die 2. Pfarrstelle gewählt.

Gemäß § 8 des Pfarrstellengesetzes kann jedes mindestens 16 Jahre alte, zum heiligen Abendmahl zugelassene Gemeindeglied bis zum 19.02.2018 beim Superintendenten einen schriftlich begründeten Einspruch gegen Lehre, Wandel und Gaben des Gewählten oder wegen Verletzung von Vorschriften des Wahlverfahrens erheben. 


08.10.2017 - 11:47
Bekenntniserklärung

Bekenntnis der Evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum Rahm

Das Presbyterium unserer Gemeinde hat mit der Formulierung eines Bekenntnisses auf gesellschaftliche Entwicklungen reagiert, die mit unserer christlichen Grundhaltung, basierend auf dem Gebot der Nächstenliebe, nicht vereinbar sind. Sie finden das Bekenntnis als Poster in den Schaukästen, an der Pinwand hinten in der Kirche, auf der Startseite dieser Webseite oder nachstehend (zum Vergrößern einfach anklicken). Das Bekenntnis ist keine Reaktion auf konkrete Ausgrenzungen oder Intoleranz in unserer Gemeinde, vielmehr wollen wir als Evangelische Kirchengemeinde Großenbaum Rahm in Zeiten eines Wertewandels klare Position beziehen und unsere christliche Grundhaltung noch mal öffentlich verdeutlichen. Das Bekenntnis beschreibt daher in wenigen klaren Worten unsere christliche Grundhaltung und ist damit Basis für unser Zusammenleben in der Gemeinde und in unserem Umfeld.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich dieses Bekenntnis noch einmal bewusst zu eigen machen und durch ihre Unterschrift auf den in der Kirche ausgelegten Listen ein Zeichen setzen und damit sagen: Ja, ich bekenne mich ebenfalls zu den Inhalten des Bekenntnisses auf der Basis von „Liebe Deinen Nächsten wie dich selbst.“.

Vielen Dank schon jetzt dafür.

  
 


08.07.2017 - 18:00
Luther- und Bibelquiz

Am Kreiskirchentag hat sich unsere Gemeinde u.a. mit dem Luther- und Bibelquiz beteiligt. Wenn Sie keine Gelegenheit hatten, dort an dem Quiz teilzunehmen, können Sie hier Ihr Wissen testen. Viel Spaß dabei.


26.03.2017 - 17:52

Zur Tradition der Osterkerze....

Vor einem Jahr haben wir hier auf unserer Gemeindehomepage über die Tradition unserer Osterkerze berichtet, die uns in jedem Jahr von der katholischen  Nachbargemeinde geschenkt und dann in der Osternacht feierlich zum ersten Mal entzündet wird. Wie lange es diesen schönen Brauch schon gibt, hat Wolfgang Beckmann hier einmal eindrucksvoll fotografisch dargestellt - eine schöne Einstimmung auf das bevorstehende Osterfest..... 

      


25.11.2016 - 22:19
ekgr.de als APP

Welches Thema hat noch gleich der nächste 11:15 Uhr Gottesdienst? Wann hat noch mal das Gemeindebüro geöffnet? Wie erreiche ich die Seelsorger? Welche Angebote gibt es eigentlich für Kinder und Jugendliche? ...und ...und ...und ... Antworten auf diese Fragen und alle anderen Informationen finden Sie immer und überall auf ekgr.de - und unterwegs jetzt noch bequemer mit der ekgr.de-APP. Alle Infos zur APP gibt es hier.


08.03.2016 - 21:33
"Kunst am Bau" - Das Karl Prasse Fenster


Stellen Sie sich doch einmal vor das Eingangsportal unseres Jugendzentrums  Albert-Schweitzer-Haus in der Lauenburger Allee und wenden den Blick nach oben. Sie entdecken dann ein wundervolles Glasfenster des Künstlers Karl Prasse (1906–1997), der es 1958 unter dem Titel „Konfirmation“ geschaffen hat. 

Nähere Informationen zu Leben und Werk von Karl Prasse finden Sie hier.


04.01.2016 - 20:10
Die Glocken der Versöhnungskirche

Der bewegende Festgottesdienst am 30. August anläßlich unseres Kirchenjubiläums ist vielen noch im Gedächtnis. Thema der berührenden Predigt waren die Glocken der Versöhnungskirche mit ihrer ganz eigenen Botschaft von der Versöhnung. Diese Botschaft will bei jedem Hören des Geläuts in unseren Herzen weiterklingen.

Auf vielfachen Wunsch veröffentlichen wir auf dieser Seite die Predigt von Anke Bender, Hauke Faust und Klaus Andrees. Dort finden Sie auch Hörproben des Geläuts. Der warme Klang der Glocken ist natürlich live noch schöner - hören Sie am besten selbst - z.B. am nächsten Sonntag. Herzlich willkommen.

Predigt und Hörproben der Glocken finden Sie hier.


04.01.2016 - 20:08
Evangelisch in Duisburg

Eine Gemeinschaft mit Vielfalt

Eine bunte Kirche und die Unterschrift "Evangelisch in Duisburg" kann man auf den Schildern sehen, die an den Gebäuden unserer Gemeinde angebracht sind. Ausgehend von einer Idee der Diakonischen Konferenz Duisburg soll so auf die enge Verbindung von Diakonie und Evangelischer Kirche hingewiesen werden.
Auch an zahlreichen anderen Gebäuden von Kirchengemeinden und diakonischen Unternehmen in unserer Stadt lassen sich diese Hinweise inzwischen finden und zeigen, wie vielfältig und bunt "Evangelisch in Duisburg" ist. 


04.01.2016 - 20:07
Flüchtlingshilfe

Wie können wir helfen?

Alle Informationen zur Flüchtlingshilfe Großenbaum - Rahm finden Sie hier.


News

KultKidz über sich
17.02.2018 - 14:20
Weltgebetstag 2018
10.02.2018 - 12:50
Pfarrwahl
07.02.2018 - 17:14
Taizé 2018
21.01.2018 - 11:59
Bethel-Sammlung 2018
14.01.2018 - 11:30
Frauenpower verabschiedet sich
04.01.2018 - 12:59

Kalender

18.02.2018 10:00:
Gottesdienst mit Abendmahl (Abendmahl mit Saft)

24.02.2018 09:30:
Kindermorgen; Thema: "Mut tut gut"

25.02.2018 10:00:
Gottesdienst

02.03.2018 15:00:
Weltgebetstag der Frauen; 15:00 Uhr Gemeindehaus/16:00 Uhr Gottesdienst in der Versöhnungskirche

04.03.2018 11:15:
Gottesdienst um 1/4 nach 11

11.03.2018 10:00:
Gottesdienst

11.03.2018 18:00:
Taizé-Gottesdienst
Mitwirkende: Taizé-Projektorchester mit Holz-, Blech- und Streichinstrumenten

17.03.2018 09:30:
Kindermorgen; Thema: "Gemeinsam schmeckt es besser"


Weitere Termine

Evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm in Duisburg
Impressum
Kontakt
loading